Zum Hauptinhalt springen

LoubegafferCervelat-Promis und ein nicht ganz polygamer Snowboard-Crack

Wenn C-Promis Cervelat grillieren, sich Stadtpräsidenten mit Rentnern messen und Köche Cartoonisten mit Essen bestechen – die Neuigkeiten der Loubegaffer.

Vergangene Woche begegneten die Loubegaffer dem Gemeinderatskandidaten Bernhard Eicher. Er genoss den Sommerabend mit Freunden bei der Pop-up-Bar Chillfood unten an der Aare. Er gibt wenig auf Essenskonventionen, beispielsweise schleckte er genüsslich an einem Cornet, und in der anderen Hand hielt er geduldig einen Stock mit einer Cervelat übers Feuer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.