Zum Hauptinhalt springen

Nur 15 Prozent Gamen auf ihrem Smartphone

Das Smartphone-Spiel «Flappy Bird» war ein riesen Renner. Der Erfinder des Spiels angeblich überfordert vom Erfolg, machte einen Rückzieher und nahm das Spiel kurzerhand vom Netz. Dies zum grossen Frust aller angefressenen Spieler. Nutzen auch Sie ihr Smartphone für Spiele und wenn ja, oft? Die Antwort lautet kaum: Denn gerade mal 15 Prozent gibt an mit dem Smartphone auch zu Gamen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch