Zum Hauptinhalt springen

Handy-Gaffer: Die weitaus meisten User findens doof

Passiert irgendwo ein Unfall, kursieren meist bereits nach kurzer Zeit erste Bilder im Internet - erstellt von sogenannten Handy-Gaffern. Für Betroffene kann das schlimm sein und auch die Polizei ist darüber nicht erfreut. Und: Neun von zehn Online-User finden das Handy-Gaffen ebenfalls total daneben.

Egal ob Brand oder Unfall, sofort sind heute Handy-Gaffer zu stelle.
Egal ob Brand oder Unfall, sofort sind heute Handy-Gaffer zu stelle.
Keystone

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch