Zum Hauptinhalt springen

Das Säule-3a-Konto ist beliebt

Fragt man den Schweizer: Wollen Sie Steuern sparen? So kann er dem verlockenden Angebot kaum widerstehen. Deshalb ist das Sparen 3a derart populär. Denn was man in die Säule 3a überweist, kann man vom steuerbaren Einkommen in Abzug bringen. Und die Onlineumfrage zeigt, rund 50 Prozent der User, hat ein solches Konto.

Keystone

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch