Zum Hauptinhalt springen

65% befürchten: Die Qualität an den Schulen verschlechtert sich

Am Montag ist Schulbeginn. Wegen des Lehrermangels mussten im Kanton Bern zahlreiche Quereinsteiger angestellt werden, welche keine umfassende Lehrerausbildung vorweisen können. Der Verband der Lehrerinnen und Lehrer befürchtet nun, dass die Qualität in den Schulen «ein immer ernsthafteres Problem» werden könnte. Auch die User befürchten dies: 65 Prozent denken, dass sich die Qualität verschlechtert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch