Zum Hauptinhalt springen

Raum für einen Basar gesucht

Heidi Ziörjen aus Schönried möchte für Silvias Kinderhilfe in Steffisburg einen Basar veranstalten. Doch dafür benötigt sie einen Raum in oder bei Thun.

Handarbeiten und Patchworknähen: Das sind die Hobbys von Heidi Ziörjen aus Schönried. Nun möchte sie ihre Decken, Strickwaren und Kerzen für einen guten Zweck an einem Basar verkaufen. Der Reinerlös soll Silvias Kinderhilfe zugutekommen. Dieses Hilfswerk wird von Rinaldo und Silvia Sommer aus Steffisburg betrieben. Heidi Ziörjen kennt die beiden seit 15 Jahren. «Ich würde ihre Arbeit gerne mit einem grossen Erlös und vielen guten Gedanken unterstützen», sagt sie. Irgendwann im nächsten Herbst soll der Basar stattfinden. Was noch fehlt, ist ein geeigneter Raum. Heidi Ziörjen hofft, dass sich in der Leserschaft dieser Zeitung jemand findet, der ihr in oder bei Thun zu einem Lokal auf Zeit verhelfen kann – und zwar kostenlos. Denn «je weniger Geld ich für den Basar ausgeben muss, desto mehr kann ich anschliessend Silvias Kinderhilfe überweisen». jho

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.