Zum Hauptinhalt springen

Zeichne deinen Sommer an der Aare

Zahlreiche Kinder sind dem Aufruf, uns eine Zeichnung zu einem Erlebnis an der Aare zu schicken, gefolgt. Eine Auswahl der Kunstwerke präsentieren wir hier.

Gemütlicher Sonneuntergang:Jedes Jahr während der Sommerferien besucht Nina Schmid aus Schmidigen-Mühleweg mit den anderen Enkelkindern ihre Grosseltern «Grosi und Ätti». «Ein Besuch an der Aare darf da nicht fehlen. Bei Sonnenuntergang ist es sehr schön bei der Aare bei Walliswil/ Wangen», schreibt die 7-Jährige. Joelle, Naomi, Noee, Nuria und Olga sind natürlich alle auch beim Spass mit dabei. Die Zeichnung von Nina Schmid ist die letzte der Serie. Wir bedanken uns bei allen, die uns eine Zeichnung zugeschickt haben.
Gemütlicher Sonneuntergang:Jedes Jahr während der Sommerferien besucht Nina Schmid aus Schmidigen-Mühleweg mit den anderen Enkelkindern ihre Grosseltern «Grosi und Ätti». «Ein Besuch an der Aare darf da nicht fehlen. Bei Sonnenuntergang ist es sehr schön bei der Aare bei Walliswil/ Wangen», schreibt die 7-Jährige. Joelle, Naomi, Noee, Nuria und Olga sind natürlich alle auch beim Spass mit dabei. Die Zeichnung von Nina Schmid ist die letzte der Serie. Wir bedanken uns bei allen, die uns eine Zeichnung zugeschickt haben.
Nina Schmid (7) Schmidigen-Mühleweg
Zusammen Glace schlecken: Die 6-jährige Malou Wittwer aus Bern verbringt einen Nachmittag mit ihrer Mutter, ihrem Vater und ihrem Bruder an der Aare in der Felsenau. Bei den hohen Temperaturen darf das Eis natürlich nicht fehlen.
Zusammen Glace schlecken: Die 6-jährige Malou Wittwer aus Bern verbringt einen Nachmittag mit ihrer Mutter, ihrem Vater und ihrem Bruder an der Aare in der Felsenau. Bei den hohen Temperaturen darf das Eis natürlich nicht fehlen.
Malou Wittwer (6), Bern
Übernachten an der Aare: Manon war mit ihrem Mami im Eichholz zelten.
Übernachten an der Aare: Manon war mit ihrem Mami im Eichholz zelten.
Manon Comtesse (6), Bern
1 / 11

Und wie verbringst du deinen Sommer an der Aare? Bräteln mit der Familie, baden mit Freundinnen und Freunden oder eine Velotour mit den Grosseltern? Falls du zwischen vier und zwölf Jahre alt bist, sende uns ein farbiges Bild im Format A4. Schreibe auf die Rückseite deinen Namen, dein Alter sowie die Adresse und Telefonnummer. Auch eine kurze Beschreibung, was auf der Zeichnung zu sehen ist, darf nicht fehlen.

Bis zum 3. August können Bilder eingesendet werden. Regelmässig werden Zeichnungen zum Thema «Sommer an der Aare» publiziert, sowohl in der Printausgabe, wie auch online an dieser Stelle. Für jedes Werk, das in der Zeitung abgedruckt wird, gibt es eine kleine Überraschung. Unsere Adresse: BZ Berner Zeitung, Redaktion «Forum», Dammweg 9, Postfach, 3001 Bern (Vermerk: Meine Aare).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch