Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Feuer im «Bären» InsBrandruine steht mitten im Festgelände

Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.
Wegen Umbauarbeiten war das Hotel-Restaurant geschlossen – und dürfte es nun noch länger bleiben.
Bild der Zerstörung: Die Feuerwehr brachte die Flammen unter Kontrolle, konnte aber nicht verhindern, dass der Dachstock ausbrannte.
1 / 9

Statiker untersuchen

Mehrere Tage Zugausfall

Fest mit verkleinertem Zelt