Zum Hauptinhalt springen

YB-Saisonstart birgt Gefahren

Sportredaktor Dominic Wuillemin zum Saisonstart 2016/17 der Young Boys.

Mit Thorsten Schick und Michael Frey ist die bereits starke Offensive noch stärker geworden.
Mit Thorsten Schick und Michael Frey ist die bereits starke Offensive noch stärker geworden.
Claudia Salzmann

Rückblick zum Start: Vor einem Jahr hatten die Zugänge von Miralem Sulejmani und Loris Benito bei YB eine kleine Euphorie entfacht. Nicht wenige glaubten damals, die Young Boys seien reif für den langersehnten Titelgewinn. Doch keine drei Wochen später brannte der Baum, der Klub befand sich auf Trainersuche. Die Saisonziele waren aus den Augen verloren, Enttäuschung und Frust riesig. Es sind diese Erlebnisse, welche die YBFans vorsichtig gemacht haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.