Zum Hauptinhalt springen

Adieu Serie

Der Serienjunkie durchläuft nach dem Absetzen von «The Americans» fünf Trauerphasen.

Verabschieden sich 2018 vom Bildschirm: «The Americans» Elizabeth (Keri Russell) und Philip (Matthew Rhys).
Verabschieden sich 2018 vom Bildschirm: «The Americans» Elizabeth (Keri Russell) und Philip (Matthew Rhys).
zvg

Die Ferien sind vorbei. Traurige Sache für alle Schulkinder. Nun heisst es wieder weniger fernsehen. Aber so ist halt das Leben: Regelmässig muss man Abschied nehmen. Es trifft auch Serienjunkies, die längst nicht mehr schulpflichtig sind. Also mich. Eine meiner aktuellen Lieblingsserien, das packende Spionagedrama «The Americans», wird 2018 nach der sechsten Staffel abgesetzt. In der US-Serie geht es um ein russisches Agentenpaar, das in den Achtzigerjahren in Washington ein Undercover-Vorstadtleben führt. Zwischen KGB und Kita, sozusagen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.