Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Verspätete LieferungenBerset lässt sein Impfziel wieder fallen

Eine Fachfrau bereitet den Impfstoff zum Spritzen vor.

BAG empfiehlt «physische Reservation»

Kantone probieren es mit Tausch

93 Kommentare
Sortieren nach:
    vico

    Dass unerforschte Impfstoffe auch gefährlich sein können interessiert unser Gesundheitsmininister und dass BAG herzlich wenig,was passiert,wenn es Tote deshalb gibt,dann heisst es sicher auch im Zusammenhang mit Corona und man ist aus dem Schneider,übrigends,gab es eigendlich schon Tote deswegen,denn Ehrlichkeit währt am längsten,kommt ja so oder so aus