Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Maria KolesnikowaBelarussische Oppositionelle zu elf Jahren Haft verurteilt

Maria Kolesnikova an einer Anhörung vor Gericht in Minsk am 4. August 2021.

Vom KGB in Minsk entführt

AFP/sep

25 Kommentare
Sortieren nach:
    Benno L. Tobler

    Der gemeinsame Weg des früheren rumänischen Staatspräsidenten Nicolae Ceaușescu und des weissrussischen Machthabers Alexander Lukaschenko als Diktatoren in den Abgrund ohne Rechtsstaatlichkeit lässt keine Fragen offen. Jetzt bleibt auch Lukaschenko-Kritikerin Maria Kolesnikowa als internationaler Fussklotz und politische Last am Bein Lukaschenkos unter dauernder weltweiter öffentlicher Beobachtung kleben.