Zum Hauptinhalt springen

Umstrittener Platz in ThunBäume bleiben – neue Nutzung in weiter Ferne

Der Viehmarktplatz in Thun: Die drei Bäume – im Vordergrund die Föhre, hinten die beiden Flaumeichen – mit den Sitzgelegenheiten bleiben vorerst. Wie es langfristig weitergeht, ist unklar.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.