Zum Hauptinhalt springen

Ein Traum von einem Lancia

Lancia baute einst wunderbare Autos. Die Aurelia B24 ist wohl eines der schönsten Beispiele dafür.

Lancia Aurelia B24, gezeichnet von und gebaut bei Pininfarina, hier ein Exemplar aus dem Jahr 1956. Insgesamt entstanden 521 B24.
Lancia Aurelia B24, gezeichnet von und gebaut bei Pininfarina, hier ein Exemplar aus dem Jahr 1956. Insgesamt entstanden 521 B24.
Courtesy of RM Auctions
Der B24 gilt als einer der besten Entwürfe von Pininfarina.
Der B24 gilt als einer der besten Entwürfe von Pininfarina.
Courtesy of RM Auctions
Die B24 Spider sind noch wertvoller als die Convertible. Nur gerade 240 Stück wurden gebaut. Und 50 davon liegen auf dem Meeresgrund.
Die B24 Spider sind noch wertvoller als die Convertible. Nur gerade 240 Stück wurden gebaut. Und 50 davon liegen auf dem Meeresgrund.
Werk
1 / 16

Das waren noch Zeiten. Da kam ein relativ kleiner Automobilhersteller daher und konstruierte ein Automobil, das ganz viele «zum ersten Mal» verwenden durften. Es ist zwar immer eine heikle Sache in der Automobilgeschichte, wenn man schreibt, dass der Lancia Aurelia das erste Auto gewesen sein soll mit einem V6-Motor, denn es gab sicher schon ein anderes davor.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.