Zum Hauptinhalt springen

Der Tradition verpflichtet

Bei Mercedes-Benz bezeichnet man den SL gerne als «S-Klasse der Roadster». Das passt bestens.

Sportwagen oder Cruiser, Roadster oder Coupé:
Sportwagen oder Cruiser, Roadster oder Coupé:
Mercedes-Benz
Der neue Mercedes SL hat viele Gesichter und erinnert in vielen optischen Details an den SL 300.
Der neue Mercedes SL hat viele Gesichter und erinnert in vielen optischen Details an den SL 300.
Mercedes-Benz
Es nutzt freien Bauraum in der Alu-Hohlstruktur vor dem Fussraum als Resonanzvolumen für die Bassboxen und liefert so auch bei offenem Dach den fast perfekten Sound.
Es nutzt freien Bauraum in der Alu-Hohlstruktur vor dem Fussraum als Resonanzvolumen für die Bassboxen und liefert so auch bei offenem Dach den fast perfekten Sound.
Mercedes-Benz
1 / 4

Bescheidenheit ist eine Zierde. Heisst es. Das nehmen sich vor allem die deutschen Automobilhersteller eher selten zu Herzen. Umso schöner, wenn ausgerechnet der «Erfinder des Automobils» bei der Präsentation des neuen SL in Spanien zwar von «neuen Massstäben in der Klasse der Luxus-Roadster» spricht, dabei das Auto aber punktgenau einschätzt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.