Zum Hauptinhalt springen

Der Audi-Panzer für das WEF

Mit dem Audi A8 L Security werden am Davoser WEF die Topshots transportiert, wir fuhren beim Training mit.

Audi A8 L Security: Der gepanzerte Audi wird in Handarbeit gebaut und kostet mindestens 500 000 Franken.
Audi A8 L Security: Der gepanzerte Audi wird in Handarbeit gebaut und kostet mindestens 500 000 Franken.
Borowski

Angela Merkel vertraut sich in der Regel nur ihm an, und andere Staatsoberhäupter wie David Cameron, Shimon Peres oder Dmitri Medwedew haben diese Woche in Davos seine Bekanntschaft gemacht – mit dem Audi A8 L Security. Er ist im Rahmen des Weltwirtschaftsforums WEF auf der Davoser Promenade diese Woche das am meisten gesichtete Sonderschutzfahrzeug. «Wie viele der Security-Modelle wir hier derzeit im Einsatz haben, kann ich Ihnen aus Diskretionsgründen aber leider nicht anvertrauen», erklärt der Audi-Salesmanager Fritz Pakleppa am Rande des WEF 2013.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.