Zum Hauptinhalt springen

Obama: Frauen sind «unbestritten besser» als Männer

Was passiert, wenn Frauen alle Länder der Welt regieren? Der ehemalige US-Präsident hat eine klare Meinung dazu.

Für Frauen und gegen Sesselkleber: Barack Obama
Für Frauen und gegen Sesselkleber: Barack Obama
Keystone

Barack Obama hat dezidierte Ansichten zu den Führungsqualitäten von Frauen: «Wenn sie jedes Land der Welt regieren würden, gäbe es eine allgemeine Verbesserung des Lebensstandards und der Ergebnisse», sagte der ehemalige ehemalige US-Präsident an einer Veranstaltung in Singapur. Frauen seien nicht perfekt, aber «unbestritten besser» als Männer.

Obama sagte gemäss der «BBC» weiter, dass die meisten Probleme in der Welt von alten Menschen in Machtpositionen kämen, die nicht loslassen können. Meist seien das Männer. Für einen politischen Anführer sei es aber wichtig, dass er seinen Job nicht als Aufgabe für ein ganzes Leben begreife. Obama war US-Präsident von 2009 bis 2017.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch