Zum Hauptinhalt springen

Sechs Millionen Dollar bei Rotem Kreuz veruntreut

Korruption beim Rotem Kreuz: Bei der Ebola-Bekämpfung in Afrika sind sechs Millionen Dollar veruntreut worden.
In Guinea, Sierra Leone und Liberia starben 11'300 Menschen an Folgen des Virus.
Ende 2013 war die Ebola-Epidemie in Westafrika ausgebrochen.
1 / 3

SDA/fur