Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ein Blankocheck, um die Gewalt fortzusetzen»

Die Androhung militärischer Massnahmen ist für Russland bisher «eine rote Linie»: Bassma Kodmani (links) und George Netto vom Syrischen Nationalrat an einer Medienkonferenz in New York fordern genau dies von Russland. (17. Juli 2012)

Truppenabzug gefordert

Syrische Opposition fordert Moskau zum Einlenken auf

UNO-Generalsekretär zu Gesprächen in China

dapd/AFP/mw