Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die tapferen Journalistenretter von Homs

In Freiheit: Die verletzte französische Journalistin Edith Bouvier.
Konnte zusammen mit Edith Bouvier flüchten: Der Fotograf William Daniels.
Zwei weitere Journalisten hatten den Einschlag der Rakete in ein provisorisches Pressezentrum nicht überlebt: Die Amerikanerin Marie Colvin und der Franzose Remi Ochlik starben vergangene Woche.
1 / 6

13 Syrer starben für die Journalisten

Letzte sichere Route ist aufgeflogen

Baba Amr umzingelt

UN-Nothilfekoordinatorin darf nicht einreisen

Annan will sofortige Feuerpause herbeiführen

AFP/sda/kpn/jak/fko