Zum Hauptinhalt springen

Tango der Unzertrennlichen

Sie bekämpfen sich, sie verachten sich, aber sie brauchen sich. François Hollande und Nicolas Sarkozy würden bei der Wahl im kommenden Jahr am liebsten wieder gegeneinander antreten.

Erzfeinde, die sich brauchen: Nicolas Sarkozy und François Hollande.
Erzfeinde, die sich brauchen: Nicolas Sarkozy und François Hollande.
Keystone

Die Franzosen erinnern sich an ein denkwürdiges TV-Duell vor vier Jahren mit François Hol­lande zur Linken und Nicolas Sarkozy zur Rechten. Die zwei Politprofis, politisch so verschieden wie charakterlich, schenkten sich nichts und lieferten sich einen knallharten Schlagabtausch. Als der Sozialist fünf Tage später die Wahl gewann, sann der Gaullist bereits auf die Revanche im Jahr 2017.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.