Zum Hauptinhalt springen

Streikwelle erfasst das Königreich

Über die Festtage planen britische Gewerkschaften eine Reihe von Streiks. Bei der Post, im Flugverkehr und bei den Eisen­bahnen wird nur eingeschränkt gearbeitet. Transportminister Grayling hat striktere Gesetze gegen Streiks gefordert.

Pendler protestieren in London gegen Streiks bei Southern Rail. Zwischen der Eisenbahngesellschaft und ihren Angestellten tobt ein heftiger Streit.
Pendler protestieren in London gegen Streiks bei Southern Rail. Zwischen der Eisenbahngesellschaft und ihren Angestellten tobt ein heftiger Streit.
Keystone

In Grossbritannien ist kurz vor Weihnachten eine Reihe von Arbeitskämpfen ausgebrochen, die viele Dienste über die Feier­tage lahmzulegen droht. Mehrere Tausend Angestellte der Post, der Eisenbahn sowie der Fluggesellschaft British Airways wollen diese Woche in den Ausstand treten, um gegen Stellenverlust und für bessere Löhne zu kämpfen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.