Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Rechtsextreme instrumentalisieren Protest gegen Homo-Ehe

Stehe für die klassische Familie ein: Eine Gruppe junger Frauen ziehen als Marianne mit Jakobinermütze durch Paris. (26. Mai 2013)
Heizten die Stimmung zusätzlich an: Mitglieder der rechtsextremen Partei GUD (Groupe Union Defense). (26. Mai 2013)
Werden regelmässig festgenommen: Zwei Frauen werden in Moskau während einer Demonstration für mehr Rechte für Homosexuelle von der Polizei abgeführt. (24. Mai 2013)
1 / 10

Veranstalter: Mehr als eine Million Teilnehmer

4500 Polizisten im Einsatz

Historische Homo-Eheschliessung

SDA/chk