Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Papst ruft zu Mitgefühl für Verfolgte auf

Papst Franziskus setzt sich für «Nächstenliebe» und «Gastfreundschaft» ein. (24. Dezember 2017)
Er plädiert bei der Christmesse für mehr Offenheit gegenüber Verfolgten und Vertriebenen.
Tausende Gläubige verfolgen die Messe im Petersdom in Rom.
1 / 7

SDA/fur/chk