Zum Hauptinhalt springen

Mit einer Grossoffensive gegen Migranten

Viele Migranten werden kurz inhaftiert und danach wegen Kapazitätsengpässen frei gelassen: Junge Flüchtlinge in einem Auffanglager in Kyprinos in der Region Evros. (Archivbild)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.