Hier marschieren die Rechtsextremen

Die Ereignisse in Chemnitz und Köthen haben Deutschland aufgeschreckt. Doch Rechte gehen überall auf die Strasse, wie eine Karte zeigt.

Die rechte Szene geht immer wieder auf die Strasse: Demonstranten der Kundgebung «Pro Chemnitz» in der gleichnamigen Stadt.

(Bild: Keystone)

Yannick Wiget@yannickw3

Die ausländerfeindlichen Krawalle in Chemnitz haben schonungslos offengelegt, dass Deutschland ein Problem mit Rechtsextremismus hat. Tausende Demonstranten aus dem rechten Spektrum waren Ende August in der sächsischen Stadt aufmarschiert, hatten «Hetzjagden» auf ausländisch aussehende Menschen gemacht und ein jüdisches Restaurant attackiert. Die Polizei sprach von einer «offensichtlich bundesweiten Mobilisierung» und war während Tagen überfordert.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt