Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Troika und ihr störrischer Patient

Kein warmer Empfang für die Troika: Griechische Kommunisten protestieren bei einem früheren Kontrollbesuch der Inspektoren in Athen. (Januar 2012)

Die Regierung verfolgt eine «rote Linie»

Milliardenloch im aktuellen Haushalt

Kaufkraft wie zuletzt in den 70ern

Merkel mit Totenkopfgesicht

dapd/fko