Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Das V steht auch für Victoria – für Sieg»

Die katalanischen Unabhängigkeitsbefürworter planen für den kommenden 9. November ein Referendum, das von der Zentralregierung in Madrid für unzulässig erklärt wurde.
Der katalanische Regierungschef Artur Mas hofft, dass das Unabhängigkeitsreferendum stattfinden kann. Mas sagt aber, dass er sie nur auf einer legalen Basis durchführen möchte.
Am heutigen Nationalfeiertag werden in der katalanischen Hauptstadt Barcelona rund 1,5 Millionen Menschen erwartet.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.