Zum Hauptinhalt springen

Um den Atomforscher tobt ein Propagandakrieg

Shahram Amiri – der angeblich von der CIA verschleppte Iraner ist aufgetaucht und soll auf dem Heimweg sein.

Geisel oder Spion?: Shahram Amiri.
Geisel oder Spion?: Shahram Amiri.
Keystone

Vor gut einem Jahr ist der iranische Atomforscher in Saudiarabien spurlos verschwunden. Anfang dieser Woche tauchte er wieder auf – in Washington. Und jetzt soll er sich den letzten Meldungen zufolge auf dem Weg nach Hause in den Iran befinden. Die Affäre um den 32-jährigen Shahram Amiri ist verworren und hat sich zur Propagandaschlacht zwischen den USA und dem Iran entwickelt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.