Zum Hauptinhalt springen

Papst nennt Tötung von Armeniern «Völkermord»

Schon sein Vorvorgänger Johannes Paul II. hatte die Verfolgung der Armenier im Osmanischen Reich einen Genozid genannt: Papst Franziskus bei der Messe im Petersdom. (12. April 2015)

Enge Beziehungen zur armenischen Gemeinde

Türkei reagiert verärgert

AP/thu