Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Kim will zeigen, dass er nicht der fürchterliche Kriegstreiber ist»

In den Ruhestand befördert: Machthaber Kim Jong-un mit der militärischen Führung Nordkoreas (General Ri Yong-Ho ist der 2. v. l.) bei der Enthüllung von Statuen seines Grossvaters Kim Il-sung und Vater Kim Jong-il in Pyongyang. (13. April 2012)
Militärchef Ri Yong Ho (l.) galt als enger Vertrauter von Machthaber Kim Jong-il. (15. April 2012)
Offiziell wurde der Abgang General Ri Yong-hos mit gesundheitlichen Gründen erklärt. (19. September 2011)
1 / 7

Militärchef Ri Yong-ho wurde seines Amtes enthoben. Wird die Welt gerade Zeuge eines Generationenwechsels in Nordkoreas Führungsgilde?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.