Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Japan aufräumen

Man würde es kaum für möglich halten, was die Aufräumer von Japan in nur zweieinhalb Monaten geschafft haben: Der Ort Kesennuma am 20. März 2011 ...
... und am 3. Juni 2011, nachdem das zerstörte Gebäude und der Schutt entfernt worden sind.
Hier sieht man eine Wohngegend zum Zeitpunkt, als die Tsunamiwelle die Küste erreichte, und die selbe Gegend mit nur einem verbleibenden Haus am 3. Juni 2011.
1 / 12