Zum Hauptinhalt springen

China, Südkorea und Japan rücken zusammen

Nicht nur der Atomstreit mit Nordkorea bringt die Staatsoberhäupter zusammen: (v.l.) Südkoreas Präsident Moon Jae, Chinas Premier Li Keqiang und Japans Ministerpräsident Shinzo Abe.

Eskalation befürchtet

Für mehr Kooperation bei Wirtschaft

Kein Durchbruch

SDA/nag