Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie US-Agenten im Drogenkrieg mitmischen

Festnahme am 23. Februar 2011: Nach dem Mord an einem US-Agenten wurde Julian Zapata Espinosa (Vierter v. r.), mutmasslicher Täter und Mitglied des Los-Zetas-Kartells ...
... mit weiteren Verdächtigen vom mexikanischen Verteidigungsministerium der Presse vorgeführt.
Schutzwall gegen Einwanderer und Drogenschmuggler: Ein Zaun an der Grenze zwischen den USA und Mexiko, ungefähr 15 Meilen von der Stadt San Diego im Bundesstaat Kalifornien entfernt.
1 / 8

Erfolge nach jahrelanger Infiltration

Zusammenarbeit in einer Grauzone

Hinweise auf Ermittlungserfolge

Eigennützige Informanten als Risikofaktor