Zum Hauptinhalt springen

Viele Menschen von Armut betroffen

Immer mehr Menschen in Europa und den USA sind vom Hunger bedroht. In den Vereinigten Staaten erhält inzwischen nahezu jeder Sechste staatliche Lebensmittelzuschüsse.

Hilfe in Form von Lebensmitteln: Zwei Bedürftige mit Hilfspaketen der Organisation Feed the Children in Wilmington, Ohio (Archivbild).
Hilfe in Form von Lebensmitteln: Zwei Bedürftige mit Hilfspaketen der Organisation Feed the Children in Wilmington, Ohio (Archivbild).
Keystone

Die seit 2008 andauernde Wirtschaftskrise beeinträchtigt zusehends die Lebensmittelversorgung der Menschen in Europa und den Vereinigten Staaten. Bei einem Besuch in Delhi wies der Generaldirektor des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz, Yves Daccord, gestern darauf hin, dass inzwischen zwei Drittel der nationalen europäischen Rotkreuz-Gesellschaften Lebensmittel an verarmte Bürger verteilten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.