Zum Hauptinhalt springen

Video: Trump-Berater greift Journalistin an

Wahlkampfleiter Corey Lewandowski wird nach einem Zwischenfall der Körperverletzung beschuldigt.

Beweismaterial: Video soll den Angriff auf Michelle Fields zeigen. (Video: Jupiter Police Department)

Die Polizei von Jupiter (Florida) hat gestern ein Video veröffentlicht, das Donald Trumps Wahlkampfleiter Corey Lewandowski bei einem Angriff zeigt. Die Reporterin Michelle Fields wirft dem engen Berater Trumps vor, sie tätlich angegriffen zu haben.

Donald Trump verteidigt seinen beschuldigten Wahlkampfmanager Corey Lewandowski. Trump las bei einer Wahlkampfveranstaltung das Statement vor, das die Breitbart-News-Reporterin bei der Polizei abgegeben hatte. Darin befänden sich Unstimmigkeiten, behauptete er.

Die Polizei in Florida wirft Lewandowski einfache Körperverletzung vor. Dabei handelt es sich um eine mindere Straftat, die mit bis zu einem Jahr Gefängnis bestraft werden kann. Die Gerichtsverhandlung findet am 4. Mai statt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch