ABO+

Trump schaut am liebsten Trump

Donald Trumps skurrile Allianz mit den Sendern hat gefährliche Auswirkungen auf das amerikanische Fernsehen.

Auf Fox News hat der Präsident immer recht: Ein Auftritt von Donald Trump wird live auf einem Monitor vor dem TV-Gebäude übertragen. Foto: Drew Angerer (Getty Images)

Auf Fox News hat der Präsident immer recht: Ein Auftritt von Donald Trump wird live auf einem Monitor vor dem TV-Gebäude übertragen. Foto: Drew Angerer (Getty Images)

Christian Zaschke@ChZaschke

Zwei Dinge gefallen dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump besonders gut im Weissen Haus. Zum einen mag er die vielen Kronleuchter, zum anderen ist er zufrieden damit, wie viele grosse Fernseher er überall im Gebäude hat installieren lassen. Ausserdem ist er stolz auf sein ausgefeiltes System, auf mehreren Bildschirmen zwischen den Programmen hin und her zu springen, denn obwohl Fox News sein Lieblingssender ist, will er manchmal auch wissen, was auf den anderen Kanälen läuft. Es könnte ja zum Beispiel um ihn gehen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt