Trump feuert Justizminister Sessions

Der US-Justizminister Jeff Sessions ist auf Verlangen des Präsidenten zurückgetreten.

Wurde von Donald Trump während Monaten wegen den Russland-Ermittlungen kritisiert: US-Justizminister Jeff Sessions gibt sein Amt auf.(Video: AFP)

Nur einen Tag nach den Kongresswahlen in den USA muss US-Justizminister Jeff Sessions seinen Posten in der Regierung von Präsident Donald Trump räumen. Er danke Sessions für seine Dienste und wünsche ihm alles Gute, schrieb Trump am Mittwochnachmittag auf Twitter.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt