«Ich wäre auch ohne Waffe in die Schule gerannt»

Donald Trump sagte, er wäre in jedem Fall beim Massaker von Parkland eingeschritten – selbst unbewaffnet.

(nxp/sda/afp/ap)

(Erstellt: 27.02.2018, 11:10 Uhr)

Artikel zum Thema

Donald Trump muss zum Arzt

Fast-Food-Fan Trump unterzieht sich heute einem Gesundheitscheck. «Es kommt besser gut heraus, sonst wird die Börse nicht glücklich sein», sagt er. Mehr...

Trump bezeichnet mehrere Länder als «Dreckslöcher»

Während eines Treffens mit Senatoren zur US-Einwanderungspolitik soll Präsident Donald Trump den Ausdruck «shithole countries» verwendet haben. Mehr...

«Nun sind wir sicher, dass Trump ein Rassist ist»

VIDEO Der US-Präsident hat El Salvador, Haiti sowie afrikanische Länder als «Dreckslöcher» bezeichnet. Die Reaktionen bleiben nicht aus. Mehr...

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Langenthaler Tagblatt digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Foodblog «Ein Leben ohne Zucker ist für mich unvorstellbar»

History Reloaded Was wir den Wikingern verdanken

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Das geht unter die Haut: Tätowierte Gesichter zeigt dieser Mann auf seinem Kopf bei der Tattoo-Convention in Frankfurt, Deutschland. (21. April 2018)
(Bild: Boris Roessler/dpa) Mehr...