ABO+

Glace mit Biden, Fotos mit Warren, Tacos mit Harris

Der Wahlkampf in Iowa entscheidet, wer gegen Trump antreten kann. Das braucht Stehvermögen – und einen Schweinemagen.

Eine ungefährliche Wahl: Präsidentschaftsbewerber Joe Biden isst eine Stängelglace, da kann nicht viel schiefgehen. Foto: Eric Thayer (Reuters)

Eine ungefährliche Wahl: Präsidentschaftsbewerber Joe Biden isst eine Stängelglace, da kann nicht viel schiefgehen. Foto: Eric Thayer (Reuters)

Alan Cassidy@A_Cassidy

Den viel zu grossen Corn-Dog? Das triefende Kotelett? Oder doch den frittierten Käseklumpen? Joe Biden ist erst gerade an der traditionellen Iowa State Fair angekommen, als er bereits vor einer der schwierigsten Entscheidungen steht, die ein Präsidentschaftsbewerber hier treffen muss: Was nur soll er essen? Möglichst fettig ist gut, das suggeriert Volksnähe, doch zugleich sollte sich das Ganze eben auch so verzehren lassen, dass es auf den unweigerlichen Bildern nicht aussieht, als täte man das zum ersten Mal. Biden weiss das natürlich alles, es ist schon seine dritte Bewerbung für die Präsidentschaft, und vielleicht trifft er deshalb eine ungefährliche Wahl: eine Stängelglace. Da kann man nicht viel falsch machen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt