Zum Hauptinhalt springen

US-Botschafter belastet Trump in Ukraine-Affäre schwer

Trump beharrt darauf, dass es kein «Quid pro quo» gegeben habe. (21. Oktober 2019) Foto: Pablo Martinez Monsivais/AP

«Alles» stünde auf dem Spiel

Spende für Botschafterposten

Keine Schulden?

Podcast «USA: Entscheidung 2020»

SDA