Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Born in the USA

Erstmals gingen die US-Behörden gegen chinesische Geburtsagenturen vor: Beamte während einer Razzia in Irvine, Kalifornien.
Die Carlyle-Appartements im kalifornischen Irvine sind bei chinesischen Geburtstouristen beliebt für die Erholungsphase: US-Beamte während einer Razzia im März.
1 / 2

All inclusive für 80'000 Dollar

Erstmals Grossrazzia

«Wenn in China alles gut wäre…»