Zum Hauptinhalt springen

Argentinier sind sich viel gewohnt – doch diese Woche schlug alles

Die argentinische Währung ging anfangs dieser Woche auf Talfahrt: Für einen US-Dollar wurden zeitweise 60 Pesos aufgerufen. Foto: AFP

Nicht einmal ein Drittel stimmte für Macri

«Macri heisst Hunger» steht an den Hauswänden

«Cristina kehrt zurück»

«Macri heisst Hunger»: Lange machte Mauricio Macri seine Vorgängerin für die wirtschaftliche Misere verantwortlich. Nun schlägt er in der Not selber ihren Kurs ein. Foto: AFP

Kirchner kandidiert als Vize-Präsidentin

In diesem Chaos versuchte Amtsinhaber Macri, die desolate wirtschaftliche Lage zu seinen Gunsten zu drehen.