Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Aufschub für Griechenland

Will eine «wirkliche, keine schnelle Lösung»: IWF-Chefin Christine Lagarde im Gespräch mit dem griechischen Finanzminister Yannis Stournaras. (12. November 2012)

Uneinig über Programmlaufzeit

«Wir haben klar verschiedene Meinungen»

Uneinigkeit über Strategie zum Schuldenabbau

Blitzkredite mit Minilaufzeit

Geld für Spanien und Zypern

dapd/sda/rub/rbi/chk