Zum Hauptinhalt springen

Schynige PlatteTotenasche im Alpengarten ist ein Problem

Im Alpengarten Schynige Platte wurde in den letzten Jahren vereinzelt die Asche Verstorbener verstreut. Das kann ganze Pflanzengesellschaften zerstören und ist nicht erlaubt.

Arnika und andere Blumen der Borstgrasweide sind auf saure Böden spezialisiert und vertragen Asche überhaupt nicht. Im Bild die Alp Ausser Iselten, im Hintergrund eingezäunt die  Versuchsweide unterhalb des Alpengartens.
Arnika und andere Blumen der Borstgrasweide sind auf saure Böden spezialisiert und vertragen Asche überhaupt nicht. Im Bild die Alp Ausser Iselten, im Hintergrund eingezäunt die Versuchsweide unterhalb des Alpengartens.
Foto: Sibylle Hunziker

«Wir lieben die Natur und die Blumen und haben deshalb Verständnis für Leute, die ihre letzte Ruhe an einem speziell schönen Plätzchen finden möchten», sagt Hansruedi Brunner. «Aber ein Botanischer Garten ist nicht der richtige Ort dafür.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.