Zum Hauptinhalt springen

Debatte zum KolonialismusAfrikaner widmen Symbole der Erinnerung oft um

 Sam Nujoma war 15 Jahre lang Präsident der Republik Namibia: Diese Statue steht beim Unabhängigkeits-Gedenkmuseum in Windhoek.

Ins Museum damit

SDA

2 Kommentare
    Gerhard Meier

    Denkmäler wurden einst für bedeutende Persönlichkeiten aufgestellt. Im Lauf der Zeit werden geschichtliche Ereignisse immer wieder anders gewertet. Denkmäler rufen dem Betrachter zu „denk mal“ nach. Deshalb liegt die Lösung nicht in der Zerstörung solcher Zeitzeugen. Das Denkmal wird zum Mahnmal. Die Neuinterpretation kann auf vielfältige Weise unübersehbar am oder nehmen dem Denkmal angebracht werden. Sei es als Text oder Denkmal.