Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

48 Stunden im BunkerLeben unter Tag: Wollen oder können? Stoffe für (Alb)träume

Redaktor Marco Zysset (l.) und André P. Zaugg, Präsident des Festungsvereins Hondrich, stossen auf ihren Selbstversuch an. Zum Abendessen gibts statt Atombrot Roggenbrot, dazu Käse, Fleisch und Rotwein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin