Bern feierte die Toblerone Schokolade

Bern

Auf dem Berner Waisenhausplatz fand am Samstag zum vierten Mal das Toblerone-Schoggifest statt. Trotz heissen Temperaturen liessen sich zahlreiche Schleckmäuler das süsse Ereignis nicht entgehen.

  • loading indicator

Das Toblerone Schoggifest ist und bleibt ein Publikumsmagnet. 20‘000 Besucher feierten am Samstagnachmittag auf dem Waisenhausplatz in Bern die berühmteste Schokolade der Welt. Insbesondere die vielen Kinder kamen dabei voll auf ihre Kosten, unterhalten von einem Konzert der Michel Villa Kinderband, einem Chasperli-Theater und Schnellzeichner Wirkus. Ausserdem konnten sie sich auf einem Spielparcours aktiv betätigen und wurden für absolvierte Posten mit einem schokoladigen Geschenk belohnt. Schokolade gab es aber auch für die Grossen: Einerseits von lokalen Confiseuren, deren kulinarische Spezialitäten degustiert werden konnten, andererseits natürlich von Toblerone.

«Wohin würde das Schoggifest besser passen als nach Bern?» fragte Daniel Meyer, Managing Director von Kraft Foods Schweiz, in seiner Rede rhetorisch und sprach damit auf die langjährige Verbundenheit der Schweizer Hauptstadt und Toblerone an. Denn seit über 100 Jahren werden alle Toblerone-Varietäten in Bern produziert und in die ganze Welt geliefert.

Zwei Tage für die Herstellung

Die Rekord-Toblerone wurde von David Fluri von Hand gegossen. Er benötigte für die Herstellung zwei ganze Tage, wobei ihm ein Arbeitskollege zur Seite stand. Meyer, Fluri und der Berner Stadtpräsident Alexander Tschäppät haben die Toblerone mit dem Hammer schliesslich in kleine Stücke geschlagen, ehe sie unter zahlreichen Berner Schleckmäuler verteilt wurde.

«Es ist immer wieder schön, die Begeisterung der Leute für die Toblerone Schokolade zu sehen. Mit der Weltrekord-Toblerone wollen wir uns bei den Besuchern bedanken und ihnen zeigen, dass wir uns nicht mit dem Erreichten zufriedengeben, sondern ständig bestrebt sind, noch besser zu werden», sagte Meyer. Toblerone feiert heuer den 103. Geburtstag

langenthalertagblatt.ch/Newsnetz

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt