ABO+

10 Personen werden entlassen

Langnau

Die Stiftung Lebensart streicht in Bärau 6,2 Vollzeitstellen. Es gehe darum, die Klienten stärker in die Alltagsarbeiten zu integrieren, erklärt Geschäftsführer Markus Hobi.

In der Heimstätte will man die Klienten stärker am ganz normalen Arbeitsalltag teilhaben lassen.

In der Heimstätte will man die Klienten stärker am ganz normalen Arbeitsalltag teilhaben lassen.

(Bild: Andreas Blatter)

Susanne Graf

Wieder schüttelt man in Langnau den Kopf. Die Verantwortlichen der Stiftung Lebensart treffen in jüngster Zeit Entscheidungen, die in der Bevölkerung nicht verstanden werden. So wurde letzten Sommer in breiten Kreisen nicht begriffen, warum die Milchkühe weg mussten und der Landwirtschaftsbereich auf Mutterkuhhaltung umgestellt wurde.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt