Frontseite

Preise im Provisorium

Preise im Provisorium

Herzogenbuchsee

Leichtathletin Michelle Hofer und Orientierungsläufer Florian Howald sind die Sportler des Jahres von Herzogenbuchsee.

Stadtrat verweigert Erich Hess die Wahl

Stadtrat verweigert Erich Hess die Wahl

Überraschung im Berner Stadtparlament: Eine deutliche Mehrheit wählte statt des nominierten Erich Hess (SVP) dessen Parteikollegen Kurt Rüegsegger zum zweiten Vizepräsidenten.

Gerechte Quittung für die SVP

Gerechte Quittung für die SVP

BZ-Redaktor Christoph Hämmann zur Nichtwahl von Erich Hess.

Christoph Hämmann
Der Ständerat steht vor einer grossen Zäsur

Der Ständerat steht vor einer grossen Zäsur

Eine Rekordzahl von Politikern verlässt die Kleine Kammer. Das könnte deren Rolle in der Kompromissfindung einschneidend verändern.

Raphaela Birrer, Markus Häfliger
Der «Pablo Escobar des Balkans» lässt sich freiwillig einsperren

Der «Pablo Escobar des Balkans» lässt sich freiwillig einsperren

 Enver Robelli
porträt Enver Robelli
ABO+

Klement Balili gilt als einer der berüchtigsten Drogenbarone Albaniens. Jetzt hat er sich der Polizei gestellt – mit einer theatralischen Geste.

«Das ist eine Ehre, aber ich habe andere Zukunftspläne»

«Das ist eine Ehre, aber ich habe andere Zukunftspläne»

Die SVP lockerte nur für ihn die Beschränkung der Amtszeit. Dennoch tritt Adrian Amstutz von der Politbühne ab.

87
Der Veterinärdienst prüft ein Tierhalteverbot

Der Veterinärdienst prüft ein Tierhalteverbot

Der Schwarzenburger Bauer, der seine Tiere verenden liess, darf vielleicht keine mehr halten.

Laura Fehlmann
Im Notfall gilt: Barriere durchbrechen

Im Notfall gilt: Barriere durchbrechen

Zwei Versuche scheiterten, ein zwischen Bahnschranken gefangenes Auto in Sicherheit zu bringen. Niemand tat, was die Polizei in solchen Fällen empfiehlt.

57
Totes Baby in Plastiksack aufgefunden

Totes Baby in Plastiksack aufgefunden

In Reconvilier ist am Donnerstag ein lebloses Neugeborenes aufgefunden worden. Die Identität und die Herkunft des Mädchens sind bislang unbekannt. Die Polizei bittet die Angehörigen, sich zu melden.

«Ich dachte: Was, ich schlage Federer?»

«Ich dachte: Was, ich schlage Federer?»

Der frühreife Amerikaner Taylor Fritz sagt, wie er in der Nacht auf Morgen am Australian Open den Titelverteidiger schlagen will.

René Stauffer, Melbourne