Frontseite

Mit den Märkten an den Kulturtopf

Mit den Märkten an den Kulturtopf

Huttwil

Huttwil hat ebenfalls eine Eingabe für die regionale Förderung eingegeben. Sie ist ungewohnt, hat aber durchaus Aussicht auf Erfolg.

ABO+
Jürg Rettenmund
1
Thomas Fuchs: «Kein zweiter Fall Widmer-Schlumpf»

Thomas Fuchs: «Kein zweiter Fall Widmer-Schlumpf»

Für die SVP Stadt Bern kommt die Wahl von Kurt Rüegsegger zum Ratsvizepräsidenten nicht unerwartet. Ausschliessen will sie den Sprengkandidaten nicht.

ABO+
Benjamin Bitoun
Caviezel fährt knapp am Podest vorbei

Caviezel fährt knapp am Podest vorbei

Mauro Caviezel verpasst das Podium in der Weltcup-Kombination in Wengen knapp. Der Bündner wird beim überraschenden Sieg des Österreichers Marco Schwarz Vierter.

Alles bereit für die Rückführung aus Schweden

Alles bereit für die Rückführung aus Schweden

Adelboden

Die Untersuchungen zum Verkehrsunfall in Schweden, bei dem sechs Schweizer umkamen, sind so weit fortgeschritten, dass die sterblichen Überreste nun den Familien übergeben werden können.

1
14-Jähriger steuerte Unglücksmaschine bei Diavolezza

14-Jähriger steuerte Unglücksmaschine bei Diavolezza

Beim Absturz einer Piper starben der Pilot und zwei Jugendliche. Der Schlussbericht zeigt Fehler des Piloten, doch seine Motorfluggruppe kritisiert die Sust.

Andreas Frei
23
Intensive Ermittlungen zu totem Säugling

Intensive Ermittlungen zu totem Säugling

Die Ermittlungen zum in Reconvilier aufgefundenen toten Baby laufen auf Hochtouren. Während die Ermittler verschiedenen Hinweisen nachgehen, sind auch rechtsmedizinische Untersuchungen im Gang.

Trotz Hundertstel-Pech überwiegt bei Suter die Freude

Trotz Hundertstel-Pech überwiegt bei Suter die Freude

Ramona Siebenhofer gewinnt die Abfahrt in Cortina d'Ampezzo. Corinne Suter verpasst das Podest als Vierte äusserst knapp.

«Wir sind die Letzten»

«Wir sind die Letzten»

Schwester Erika (79) gehört zu den letzten 32 Diakonissen, die in der Stadt Bern leben. Die Tradition wird sterben, aber Erika schliesst nicht aus, dass ihr verzichtsreicher, gemeinschaftlicher Lebensstil trotzdem eine Zukunft hat.  

Jürg Steiner
1
«Ist ihr Ziel wirklich, das Leben der Mitarbeiter zu ändern?»

«Ist ihr Ziel wirklich, das Leben der Mitarbeiter zu ändern?»

Lieber eine gute Firmenkultur als Meditations- und Yogakurse: Zwei Wirtschaftsprofessoren kritisieren den Wellness-Trend im Büro.

Caroline Freigang
14
«Das Wichtigste im Ausland: Nie zum Standardtarif surfen!»

«Das Wichtigste im Ausland: Nie zum Standardtarif surfen!»

Telekom-Experte Ralf Beyeler vom unabhängigen Online-Vergleichsdienst Moneyland.ch hat Ihre Fragen rund ums Telefonieren beantwortet.